Unsere Umweltpolitik

Alle unsere Reinigungsmittel sind auf Umweltverträglichkeit geprüft und unterliegen einer ständigen Kontrolle der Hersteller. Bereits beim Einkauf unserer Reinigungsprodukte und Geräte achten wir auf umweltfreundliche Verfahren und Zusammensetzungen. Auch auf die umweltfreundliche Verpackung wird von uns großer Wert gelegt, um bei deren Entsorgung die Abfallmengen und –arten so gering wie möglich zu halten.

Wir versuchen generell die eingesetzten Mengen an Reinigungsmitteln auf das notwendige Maß zu beschränken und innovative Reinigungsverfahren einzusetzen, die für eine weitgehende chemiefreie Verwendung entwickelt wurden.

Bei der Auswahl unserer Firmenfahrzeuge achten wir auf verbrauchsoptimierte Motoren. Auch durch den sparsamen Einsatz von Strom und Heizöl minimieren wir den damit verbundenen CO2 Ausstoß.


Unsere Umweltdaten 2010

Input

Reinigungsmittel 4.980 Ltr.

Streusalz 100.500 kg 

Kraftstoff 14.360 Ltr.

Output

Gereinigte Fläche 10 Mio m²

Fläche Winterdienst 140.000 m²

Unsere Umweltziele:

• Reduzierung des Gefährdungspotentials bedingt durch Gefahrstoffe und wassergefährdende Stoffe

1. Reduzierung der Anzahl der Gefahrstoffe um 20 %

2. Reduzierung der Anzahl der Reinigungsmittelprodukte um 10 %

• Reduzierung des Ressourcenverbrauchs

1. Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs um 5 %

Ansprechpartner für umweltrelevante Fragen:

Geschäftsführende Gesellschafter Ulla und Ralf Basel


Tel. 09191 – 73 73 0

E-Mail: info@pleissner-gmbh.de